facebook instagram
praesentiert
download
Keltenhaus © Naturpark Altmühltal
Keltenhaus © Naturpark Altmühltal
Grabhügel Landersdorf © Naturpark Altmühltal
Keltenhaus © Naturpark Altmühltal
Grabhügel bei Thalmässing © Naturpark Altmühltal
Infotafel auf dem Weg © Naturpark Altmühltal
Museum Fundreich © Naturpark Altmühltal
© Naturpark Altmühltal

compass Kelten und Römern auf der Spur – Spannende Wanderreisen in die Vergangenheit

Im Naturpark Altmühltal taucht man wandernd in die Geschichte ein: Auf dem „Limeswanderweg”, dem „Ritter- und Römerweg”, dem „Hügelgräberweg” oder dem „Keltenweg” begegnet man hölzernen, steinernen und sogar hügeligen Zeugen der Vergangenheit. Auch den Premiumweg „Vorgeschichtsweg” in Thalmässing begleiten auf 12 km beeindruckende Siedlungs- und Grabstätten der Stein- bis Eisenzeit. Erdgeschichtlich noch viel früher ist man auf dem
85 km langen „Urdonautalsteig” unterwegs: Dieser „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ führt zu bizarren, von der Urdonau geformten Felsen.

open-bookTipps zur Tourenplanung

Per pedes über die Jurahöhen auf eine spannende Reise in die Vergangenheit.

open-bookInfo und Buchung

Markt Thalmässing
Tel. 09173/90 90
info@thalmaessing.de
www.fundreich-thalmaessing.de
www.thalmaessing.de

 

open-bookErlebnisprofil

Stationen zur Vorgeschichte, z. B. Grabhügel oder Befestigungsanlagen

Archäologisches Museum Thalmässing, Geschichtsdorf Landersdorf

clipboardAusrüstungstipps

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.