facebook instagram
praesentiert
download
Die Burgruine Altdahn auf dem Pfälzer Waldpfad © Pfalz.Touristik e.V., Dominik Ketz
Das Karlstal bei Trippstadt © Pfalz.Touristik e.V., Dominik Ketz
Der Perdsbrunner Weiher auf dem Pfälzer Waldpfad © Pfalz.Touristik e.V., Dominik Ketz
Die imposante Ruine Drachenfels © Pfalz.Touristik e.V., Dominik Ketz
Blick auf den Wasgau © Pfalz.Touristik e.V., Dominik Ketz

compass Durch die Pfälzerwald-Idylle - 9. Platz DSW 2019

Spektakuläre Felsen, tief eingeschnittene Täler und vor allem Wald, so weit das Auge reicht! Alles, was den Reiz des Pfälzerwalds ausmacht, erlebt der Wanderer auf der 143 Kilometer langen Strecke.

Besonders ist bereits der Startpunkt: Vom Hauptbahnhof in Kaiserslautern geht es vom ICE direkt auf den Wanderweg. Schneller geht’s nicht! Auf den folgenden zahlreichen Waldpassagen können Sie Kraft aus der Stille und Schönheit unberührter Natur schöpfen. Auf Johanniskreuz können Sie das Haus der Nachhaltigkeit besichtigen, das spannende Informationen rund um das Thema Wald und Mensch bietet. Einen nachhaltigen Eindruck wird die überwältigende Aussicht vom Luitpoldturm auf der Spitze des Weißenbergs hinterlassen, von wo Sie bei gutem Wetter mehr als 300 Gipfel erkennen können. Wenn Ihre Wanderschuhe nicht mehr weiter wollen, finden Sie in der Schuhmetropole Hauenstein garantiert ein neues Paar. Das Dahner Felsenland führt Sie an bizarren Steingebilden vorbei durch eine wildromantische Landschaft bis zur Ruine Drachenfels, mit ihren in den Fels geschlagenen Aufgängen, und der Burg Berwartstein – dem Inbegriff von Burgromantik. Der Waldpfad endet wie der Pfälzer Weinsteig in Schweigen. Unermüdliche können also direkt weiter wandern.

Die DSW-Wahl 2019 ist abgeschlossen!

Hier geht es zu den Ergebnissen auf wandermagazin.de

open-bookTipps zur Tourenplanung

♦ Spektakuläre Sandsteinfelsen wie der Jungfernsprung
♦ Imposante Burgen, wie Burgruine Drachenfels und Burg Berwartstein
♦ Einkehrmöglichkeiten in den geselligen Pfälzerwald-Hütten

open-bookInfo und Buchung

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Str. 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel. 06321 39160
Fax 06321 391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de
www.wandermenue-pfalz.de

open-bookErlebnisprofil

Burgruinen (u.a. Drachenfels, Alt-Dahn, Berwartstein ), Haus der Nachhaltigkeit, Pfälzerwald-Hütten

Karlstalschlucht, Sandsteinfelsen wie der Jungfernsprung, Tal der Moosalbe

clipboardAusrüstungstipps

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.